Asus EeePC

Er habe zu wenig Speicher, der Bildschirm sei viel zu klein und überhaupt könne man mit einem Linux-Rechner ja nichts vernünftiges anfangen: so lauten oft vorgetragene Argumente gegen den Asus EeePC. Der Popularität des Geräts konnte das freilich nichts anhaben.
Der kleine, leichte und nur 299 Euro ist eigentlich ideal für unterwegs.

In einem Schweizer Blog bin ich auf eine Autohalterung für den Eee PC gestoßen.
Dort wurde diese am Beispiel eines Pkw konzipiert, der Einbau in einem Lkw dürfte aber noch einfacher sein.

Einen passenden DVB-T-Stick findet man z.B. bei Amazon.

Ganz andere Möglichkeiten sich am EeePC zu erfreuen, zeigt das Magazin I4U News.com auf: Ein Model posiert hier mit verschiedenen Modellen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ich finde diesen kleinen Computer auch ganz praktisch. Gerade als Student bietet dieses Gerät viele Vorteile.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: