Lächerliches Überholverbot

Ein Lkw – Überholverbot auf 2 – spurigen Autobahnen während des Berufsverkehrs sehe ich ein. Nur solche Aktionen wirken auf mich lächerlich:

Überholverbot

6 Antworten

  1. …dir hat doch nur die ranzige Plane vom Vordermann nicht gefallen, gibs zu😉

    Das schaut mir nach der A9 nähe Kreuz Neufahrn aus, da leistet sich das VLS öfters so dubiose Aktionen…

  2. Würde sagen A99, oder? Ja, da sieht man das des öfteren…

  3. clime says : I absolutely agree with this !

  4. Aber wenn ichs mir so recht überlege… eigentlich haben sie ja recht! Denn stell dir mal folgende Situation vor:
    Du überholst also den vor dir fahrenden LKW, wofür du geschätzte 300m brauchst. Während dieser 300m kommen hinter dir ein Mercedes mit 140km/h, ein BMW mit 160km/h und ein Audi mit 180km/h. Wie soll das funktionieren?!? Die einzige Lösung für dieses Problem ist ein generelles Überholverbot für LKW auf Autobahnen mit weniger als zehn Fahrspuren pro Richtung!

  5. Ja, es ist auf der A 9 kurz vor München.

    @ Thomas: wie ich oben geschrieben habe – während der Stoßzeiten sehe ich es ein. Nur eben nicht auf einer Autobahn mit 4 Spuren und dazu noch bei normalen Verkehr.

  6. Keine Macht den Brummis!
    Nieder mit den Dauerbremsern!
    Wer braucht schon „Just-In-Time“?
    Die einzig wichtigen Verkehrsteilnehmer sind Volkswagenfahrer…….:mrgreen:

    Ich warte noch auf den Tag, an welchem ein generelles Tagesfahrverbot für LKWs verhängt wird *kopfkratz*

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: