Ich wurde geblitzt

Es gibt da eine Spedition aus der Nähe von Kassel, deren Fahrer auf Bundesstrassen nur 60 km/h fahren dürfen.
Am Tag ist das ja noch ok., nur um kurz vor 23.00 Uhr kommt man schon einmal in die Versuchung, schnell „vorbeizuziehen“ (zumahl wenn die Strasse abwechselnd in jede Richtung mit einem Überholstreifen versehen ist).

Dumm nur, wenn kurze Zeit später ein stationärer Blitzer „auf einen wartet“…

Advertisements

Eine Antwort

  1. Sei froh dass dein Begrenzer bei 89 abregelt, sonst wäre es noch teuer und mehr Punkte geworden. 😉

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: