Polizei will Lkw-Protest in Madrid verhindern

Die spanische Polizei hat am Montag versucht, einen geplanten Protest streikender Lastwagenfahrer in Madrid zu unterbinden. Die Polizei wies alle Lastwagen, die keine Güter transportierten oder abholten, an, die Strassen zu verlassen.

Das Innenministerium erklärte in einer Stellungnahme, es gebe Gerüchte, dass hunderte Lastwagen den Verkehr in der Innenstadt von Madrid lahmlegen wollten.

%d Bloggern gefällt das: