Truck-Stop in Kentucky

Auf eine 14 – tätige Reise quer durch die USA begaben sich die Amerikakorrespondenten vom Schweizer Radio DRS.
Max Akermann startet an der Westküste, Peter Voegeli an der Ostküste.

Dabei berichten Sie über Menschen die Sie auf Ihrer Reise kennen lernten und über Ihre Ansichten und Einstellungen.
In der gestrigen Sendung schaute sich Peter Voegeli auf einem Truckstop in Kentucky um. Dabei lief Ihm eine Truckerin über den Weg. Sie berichtete über Ihre Wünsche und Erwartungen, aber auch über Ihre Angst, die Sie regelmäßig hat, wenn Sie allein unterwegs ist.
Ausserdem liefen Peter Voegeli zwei Truckerpastoren über den Weg…

Link zur Sendung >>>

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: