Deutsche Welle Journal

Die Logistikbranche ist mittlerweile der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland. Gründe dafür sind die Globalisierung und der zunehmend internationale Warenverkehr. Allein für dieses Jahr wird ein Wachstum von fünf Prozent erwartet.
Die größte Sparte innerhalb der Logistik ist der Transport.

Ein Reporter von „Deutsche Welle TV“ begleitete einen Lkw – Fahrer auf den Weg nach Rom. Den Beitrag seht Ihr hier:

Überholen verboten

…und es ist doch verboten: Denn laut Wikipedia bezeichnet man das Vorbeibewegen an einem auf dem selben oder benachbarten Fahrstreifen in dieselbe Richtung fahrenden anderen Fahrzeug als überholen, im Gegensatz zum Vorbeifahren, das sich auf ein (nicht verkehrsbedingt) haltendes bzw. parkendes Fahrzeug bezieht.

Ein wenig Verständnis

Was so alles passieren kann, wenn man während der Fahrt abgelenkt wird, zeigt dieses Video.

Obwohl: irgendwie hat Mann man in diesem Fall schon Verständnis…

Schwerer Unfall schockt Kanada

Ein schwerer Unfall sorgt derzeit in Kanada für Aufsehen. Ein LKW-Lenker war mit seinem Truck als Geisterfahrer unterwegs.

Dutzende Autofahrer konnten dem Schwerfahrzeug gerade noch rechtzeitig ausweichen, ehe es über ein Brückengeländer in die Tiefe stürzte und explodierte.

Der 25-jährige Fahrer dürfte gesundheitliche Probleme gehabt haben. Er war auf der Stelle tot.

Zum Video >>>

Platzmangel

Auch in Polen ist die Spedition „RiCö“ in den Nachrichten. Hier ist ein Bericht, logischerweise auf polnisch.

Interessant ist aber das kleine Video im rechten Bereich des Textes. Irgendwie reicht der Platz für die Lkw nicht, so das diese auf einer Landstrasse abgestellt wurden.