3.50 Euro reicht…

Die Gewerkschaft Verdi will einen Mindestlohn von 7,50 Euro pro Stunde auch in der Transport- und Logistikbranche durchsetzen.

„Damit wollen wir verhindern, dass der Wettbewerb über Lohndumping weiterhin auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen wird“, sagt die neue Leiterin des Fachbereichs Postdienste, Speditionen und Logistik, Andrea Kocsis.

Post aus Italien

Hier berichtete ich über die Arbeitsteilung an einer Raststätte in Italien.
Dieses schilderte ich in einer eMail auch der für diese Tankstelle zuständigen Mineralölgesellschaft.

Nun bekam ich Post von dieser Mineralölgesellschaft. Darin heißt es u.a.:
Wir senden Ihnen ein Geschenk um uns zu entschuldigen für was Ihnen auf unserem Tankstellen geschehen ist.
Wir hoffen Sie immer als Kunde bei Ihrem nächsten Besuch in Italien zu haben…

Nur wurde dieser Brief von irgendeinem bereits geöffnet und mein Geschenk hat nun ein anderer.

Naja, war wohl eh nur ein Flaschenöffner…